ROMI VT-Baureihe

CNC-Vertikal-Drehmaschinen

ROMI VT 2500M
Spannsystem und Doppelantrieb
Maschinenbett
ROMI VT 5000
CHUCK ROMI VT 2500
ROMI VT-Baureihe

Maschinenkonzept

Vertikale Drehmaschinen der ROMI VT-Baureihe – ausgestattet mit einer SIEMENS CNC-Steuerung – weisen eine robuste mechanische Struktur auf und bieten Steifigkeit, Stabilität und Flexibilität bei den Bearbeitungsprozessen von diversen großen Futterteilen, welche aus den Bereichen: Öl & Gas, Ethanol, Schiffsbau, Energieanlagen, Bergbau und andere, ähnliche Industriezweige gefordert sind.
Die Maschinen können kundenspezifisch für die entsprechenden Bearbeitungszwecke konstruiert werden.

Das duale Antriebssystem als Hauptmotorisierung, garantiert neben der hohen Materialabtragskapazität eine höhere Präzision und Laufruhe beim Fräsen und Bohren mit der C-Achse.

Das innovative Befestigungssystem der Spannbacken an das Spannfutter garantiert mehr Steifheit und verringert die Rüstzeiten der Maschine.

ROMI VT-Baureihe

Technische Daten

VT 1400M VT 2000M VT 2500MVT 3000MVT 5000VT 6000
(*) Optional auf Anfrage
Maximaler Schnittdurchmessermm1.6002.2002.7003.4007.0007.000 / 8.000 (*)
Maximal zulässige Höhemm1.6501.6502.2502.2504.0004.000
Eilgang (Z-Achse)m/min202020201010
Eilgang (X-Achse)m/min202020201010
Spannfutterdurchmessermm1.4002.0002.5003.0005.0006.000
Haupttriebwerkcv / kW2x42 / 2x312x42 / 2x312x42 / 2x312x42 / 2x312x72 / 2x542x72 / 2x54
ROMI VT-Baureihe

Kataloge

Konsultieren Sie einen Experten

Benötigen Sie mehr Informationen über dieses Produkt? Hier finden Sie den nächstgelegenen kompetenten Partner, oder senden Sie uns eine Nachricht