ROMI T-Baureihe

Konventionelle Universal Drehmaschinen

ROMI T 350
ROMI T 500
SPRITZSCHUTZ
Leitspindel und Vorschubüberwachungssystem
SPANNFUTTERSCHUTZ
LÜNETTEN
ROMI T-Baureihe

Maschinenkonzept

Drehmaschinen der ROMI T-Baureihe sind sorgfältig konstruiert, um die Sicherheit des Bedieners gemäß den geltenden Sicherheitsrichtlinien zu gewährleisten. Alle mechanischen und elektrischen Anschlüsse gemäß den europäischen Sicherheitsrichtlinien.

Die vielseitigen, äußerst zuverlässigen Maschinen bieten ein hohes Maß an Steifigkeit, Stabilität und Genauigkeit bei der Bearbeitung von Futterteilen und Wellen.
Durch die Vielzahl an zusätzlichen Optionen, kaönnen die Maschinen gemäß den jeweiligen Anwendungsanforderungen ausgestattet werden.

Aufgrund der Konstruktion des Getriebekastens können verschiedene Kombinationen von Gewindesteigungen und Vorschüben eingestellt werden. Darüber hinaus können mit dem Austausch von lediglich einem Zahnrad zwei Konfigurationen von Gewinden erzeugt werden: eine für metrische Gewinde und Zollgewinde sowie eine weitere für Modulgewinde und Diametral Pitch.

ROMI T-Baureihe

Technische Daten

ROMI T 240ROMI T 350ROMI T 500
(*) Nur für ROMI T 500 - 3.25 m zwischen Zentren
Spitzenhöhemm220268342
Schwingdurchmesser über Bettausschnittmm855
Nutzlänge Bettausschnittmm220
Spindelbdrungmm525252
Drehzahlbereichrpm44 bis 2.240 29 bis 2.00035 bis 1.800
Hauptmotorhp7,57,57,5
ROMI T-Baureihe

Kataloge

ROMI T-Baureihe

Videos

Konsultieren Sie einen Experten

Benötigen Sie mehr Informationen über dieses Produkt? Hier finden Sie den nächstgelegenen kompetenten Partner, oder senden Sie uns eine Nachricht